Ietzt entdecke ich die Welt!  
Reise-Sicherheitstraining für Frauen 

Von Mo. 17.09.2018 - Fr 21.09.2018 in Marrakesch

Nur 5 Plätze! Frühbucherrabatt bis 30.04.2018

Die Welt steht Dir offen. Es wird Zeit, dass Du sie eroberst!

Ganz oft höre ich: Das würde ich mich nicht trauen, so alleine durch die Welt zu reisen. Da hätte ich viel zu viel Angst. 

 

Soll ich dir was verraten? Ich bin gar nicht besonders mutig. Ich weiß nur, worauf ich achten muss, um mit möglichen Gefahren umzugehen oder sie ganz auszuschließen. Es ist mir ein Herzensanliegen, dass auch Du das schaffst.  

Denn das Leben ist einfach zu kurz, um die schönsten Reisen zu verpassen.


Spürst Du in Dir das Fernweh? Die Sehnsucht nach dem Abenteuertrip in die Anden, die Kulturreise nach Burma, den Rhythmen aus Brasilien oder dem Café Latte in Sizilien? Reisen verändert. Für immer. Es eröffnet dir neue Einsichten, neue Sichtweisen, neue Blickwinkel und Erinnerungen, die für immer bleiben.

 

Allein zu reisen kann eine wunderbare Möglichkeit sein, dich und die Welt zu entdecken. Denn nicht immer hat der Partner oder die Freundin denselben Reisewunsch wie Du. Solltest Du nur deshalb darauf verzichten?


Ich sage ganz klar nein! Denn auf all meinen Reisen habe ich eines gelernt: Überall auf der Welt trifft man offene, tolle Menschen und mit ein bisschen kluger Vorbereitung reist Du sicher.


Und genau deshalb will ich DICH nach Marrakesch mitnehmen! Einer Reise ganz spezielle für Dich. Eine Reise, die Dich auf all Deine zukünftigen Reisen vorbereitet. Auf all die wunderbaren Orte, die Du noch besuchen wirst. Vielleicht alleine. Vielleicht auch nicht. Aber jedenfalls mit einem sicheren Gefühl.


Nur 5 Plätze!


Das Seminar ist auf 5 Teilnehmerinnen beschränkt. So können wir ganz intensiv arbeiten und Du hast die Möglichkeit, Dich ganz intensiv mit Deinen limitierenden Glaubenssätzen auseinanderzusetzen.

  

Seminar Frühbucherpreis (bis 30.04.2018) 1.260 € zzgl. MWSt. - danach 1.460 €


Exklusive Flug und Zimmer  

 ​

Geht es Dir auch so?


  • Du würdest so gerne mal alleine nach Marokko, Algerien, Kambodscha, Vietnam, Kolumbien oder Südafrika reisen, aber Du traust Dich nicht? 
  • Weil Du schon so viele Horrorgeschichten gehört hast, was allein reisenden Frauen alles Schlimmes auf Reisen passieren kann?
  • Am liebsten würdest Du sofort Dein Ticket buchen und endlich mal in diesem tollen bunten Café sitzen, über das Du neulich in einer Zeitung gelesen hast. Aber Dein Partner will nicht reisen und Deine Freundinnen haben Angst und trauen sich nicht weiter als nach Mallorca.
    • Das langweilt Dich zu Tode, denn du willst die Welt sehen.
    • ​Jetzt befürchtest Du, am Ende des Lebens festzustellen, etwas ganz Wichtiges verpasst zu haben....
    • ​... nur um sehnsüchtig die Posts allein reisender Frauen auf Instagram zu bewundern und Dich zu fragen, woher sie ihren Mut nehmen überall hin zu reisen?

    Das willst Du auch? 

    Worauf wartest Du noch? Die Zeit ist JETZT!!

    Sicherheit auf weiblich

    Ja, natürlich ist man als Frau in anderen Ländern ein paar Gefahren ausgesetzt. Denn in anderen Ländern und Kulturen herrschen ganz andere Regeln und ein anderer Verhaltenskodex zwischen Männern und Frauen als in Deutschland. Ich zeige Dir, wo Du die relevante Information findest, um Dich darauf vorzubereiten. Auch in Deutschland können Dir Dinge passieren: ein falscher Blick - den Du für unverfänglich hältst - und Du hast ein Problem, weil Dein Gegenüber das völlig missversteht. Wie Du mit Situationen umgehst, in denen Du Dich durch einen Mann verbal, körperlich oder auch rein energetisch belästigt fühlst, lernst Du in diesem Seminar. Denn manchmal genügt es ja schon, dass man von einem fiesen Typen angestarrt wird, um sich sehr unwohl zu fühlen. 

    Warum Marrakesch?

    Ich gebe es zu, ich liebe diese Stadt. Sie ist bunt und interessant und berauschend. Marrakesch vereinigt aber auch viele der Faktoren, die für Frauen bedrohlich sein können: enge Gässchen, in denen Du leicht die Orientierung verlieren kannst und dann von 'hilfsbereiten' Kindern bedrängt wirst, wo es ein Gemisch aus den verschiedensten Sprachen gibt, die Du nicht alle kennen kannst und dadurch manchmal Situationen nicht richtig einschätzen kannst. Marokko ist ein muslimisches und sehr männerdominiertes Land. Was Du dort alles für An- und Einreise beachten musst, erfährst du im Vorab-Webinar.

    Auch wenn Du lernen willst, wie Du mit aufdringlichen Händlern umgehst, sind die Souks von Marrakesch mit ihren Händlern der perfekte Ort. Der Platz Djemaa el Fna bietet ein tolles Übungsfeld, wenn Du lernen willst, wie Du Dich in einer Menschenmenge souverän bewegst und Schlangenbeschwörern, Handlesern und Tourguides freundlich aber bestimmt aus dem Weg gehst. Das Tolle: in Marrakesch sind alle nüchtern, da es keinen Alkohol gibt und im Gegensatz zu Brasilien wird man nicht angeschossen.        

    Mit allen Sinnen 

    Hattest Du auch schon mal ein komisches Gefühl in einer Situation, wusstest aber gar nicht so richtig woher das kam? Warum Dir eine eigentlich nette Person massives Unbehagen verursachte?  Standst Du auch schon mal nachts in einem Parkhaus und hast von irgendwo ein Geräusch gehört, das Du nicht einschätzen konntest? Im Seminar zeige ich Dir , auf welch ganz rationalen Warnsignalen Intuition beruht, wie Du lernst, Deiner inneren Stimme Gehör zu schenken und wie Du Deine sonstigen fünf Sinne zu Deiner eigenen Sicherheit schärfen kannst.

    Genuss und Freude stehen dabei im Mittelpunkt! Denn Reisen und Sicherheit soll leicht sein! Das Intuitionstraining findet im Paradis du Safran statt. 

    Und auch unser Riyad ist wunderschön. Die freie Zeit kannst Du dort am Pool oder mit Verwöhn-Programm im Hamam  verbringen.  

    Reise- und alltagstauglich

    Kontakt mit (Reise)-Sicherheitsthemen hast Du als Frau nicht nur im Ausland. Aufdringliche Zeitgenossen oder Manipulatoren gibt es überall. Die Inhalte werden für Dich überall anwendbar und Dir auch in Deinem Alltag von Nutzen sein. Themenwünsche auf Anfrage. Umgebungsbewusstsein mit allen Sinnen, Raus aus der Liebmädchenfalle, Mut zum klaren Nein, die Intuition als Sicherheitsfaktor, die Methoden perfider Manipulatoren, interkulturelle Geschlechterrollen, klassische Reisesicherheitsthemen, Dos & Don'ts im internationalen Kontext, Auslands-Checkliste und vieles mehr, das für Deine Sicherheit auf Reisen von Bedeutung ist. 

    “Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.”

    J. W. von Goethe 

    Organisatorisches

    Vorbereitung:

    Vor Reisebeginn wirst Du sicher einige Fragen haben. Wie zum Beispiel: Was muss ich bei der Einreise beachten? Brauche ich Impfungen? Was muss ich mitnehmen? Wie komme ich sicher zum Hotel? Muss ich Geld wechseln? Damit Du schon eine entspannte Vorbereitung und Anreise hast, gibt es vor Seminarbeginn zwei Webinare zur Vorbereitung auf Marokko und Marrakesch. Datum wird noch bekanntgegeben. 


    Anreise und Beginn: 

    Am Montag 17.09. ist Anreise in Eigenregie. Wir treffen uns abends gemeinsam zum Tee und gemütlichen Kennenlernen. Am 18.09. starten wir mit einem gemeinsamen Frühstück. Seminarende ist am Fr. 21. 09.  um 13 Uhr. Wer mag kann um 18 Uhr noch zu einem gemeinsamen Abendessen zusammenkommen.


    Zimmerbuchung:

    Dein Zimmer buche bitte direkt bei el Cadi. Ein Zimmerkontingent ist bis Ende April zum geblockt, sei also schnell. Eventuell möchtest Du ja früher kommen oder verlängern.

    So, worauf wartest Du? Sei dabei und melde Dich jetzt zum Infogespräch. Einfach auf den Button klicken.     

    Die Location

    Seminarort ist das wunderschöne 4-Sterne Riyad el Cadi mitten in der Altstadt Marrakeschs. Hier werden wir wohnen und hier findet der theoretische Teil des Seminars statt. Die Zimmer sind nicht im Seminarpreis enthalten. Ein Zimmerkontingent ist bis Ende April geblockt. Für weitere Info klicke bitte auf den Link. 

    Das sagen Kunden


    "


    Ute versteht es, einen so auf Reisen vorzubereiten, dass man wach ist, ohne in Panik zu verfallen.  Sie hat meine Frau und mich auf verschiedene Auslandsaufenthalte vorbereitet und wir konsultieren sie immer wieder gerne vor Reisen. Denn wir reisen mit unseren zwei kleinen Töchtern, da ist uns Sicherheit nochmal doppelt so wichtig. Immer wieder gerne!  


    Simon

    / IT Berater

    "


    Endlich eine Frau, die ihre Erfahrung und ihr Wissen für Frauen anbietet. Kompetent und mit Humor! Außerdem liebt und kennt sie Marrakesch. Ich kann das Training bei Ute absolut empfehlen.


    Christina Wiesner 
    Unternehmerin

    "


    Ute vermittelt die Themen in ihren Workshops und Seminaren mit sehr viel Leichtigkeit. Die Praxisnähe der Inhalte macht das Gelernte sofort umsetzbar. Es ist eine Freude mit ihr zu arbeiten! Absolut empfehlenswert. 


    Ingrid Jackwerth 
    Style-Beraterin

    Wichtige Dinge fuer die Reise

    Mein Name ist
    Ute Schneider

    Ich reise schon seit über 30 Jahren beruflich wie privat alleine durch die Welt. Meine Reisen führten mich nach Europa, USA, Afrika und Asien und demnächst auch Südamerika. Ich war trotz Reisewarnung des Auswärtigen Amtes in Mauretanien, habe ein paar wilde Taxi-Fahrten in Algerien und Manila überstanden, sowie kambodschanische Medizin aus Dschungeltieren in Mondulkiri. Den abenteuerlichsten Hiking Trip erlebte ich in Thailand, willkürliches Flughafenpersonal in New Orleans, den Philippinen und in Bangkok. Als junges Mädchen habe ich mich mal im Rotlicht-Viertel von Antwerpen verlaufen (und nicht nur dort) und in einem Coffee-Shop in Amsterdam nahm der Besitzer mein Geld nicht, da ich wirklich nur einen Kaffee wollte. Ich bin durch Schottland getrampt und spontan von Bristol nach Barcelona umgezogen. Als oft einzige Frau wurde ich in Kongress-Hotels manchmal schon beim Frühstück angestarrt, abgecheckt und musste mir auch schon mal betrunkene Männer vom Hals halten. Bei meinen Reisen war mir Sicherheit immer ein wichtiges Anliegen. Mein ganzes Wissen, den Erfahrungsschatz, Mut und Intuition gebe ich Dir in dem Seminar weiter. Damit Du so wie ich in die Welt reisen kannst, in dem Wissen, dass Du mit allen unbekannten und herausfordernden Situationen souverän umgehen kannst.   


    Video Impressionen
    vorab


    Akklimatisieren in
    Marrakesch


    In Ruhe an einem neuen Ort ankommen ist wichtig. Auch Du wirst die Zeit bekommen, Dich in Ruhe zu akklimatisieren. 

    long-arrow-right

    Die Medina Marrakeschs


    Der traditionelle Teil Marrakeschs, die Medina, ist eine Welt für sich. Mit ihren Düften, Farben und dem bunten Treiben in den kleinen Gässchen. Perfekt um Deine Sinne zu schulen und den Culture Clash mit der arabischen Welt souverän zu meistern.   

    long-arrow-right

    Gueliz - der moderne Teil Marrakeschs


    Gueliz - nur 5 Minuten von der Medina - ist modern, voll Marmor, Glitzer und sehr mondän. Der Kontrapunkt zum traditionellen Teil Marrakeschs. 

    Lass uns einen virtuellen Kaffee trinken! 

    Worauf wartest Du? Buche jetzt Deinen Termin für Dein Gratis Infogespräch und erhalte weitere Informationen. Oder melde Dich direkt an!

    © Ute Schneider International. All rights Reserved   I    Impressum  I   Datenschutz